Home > Bez kategorii > Datensicherheit und Managed File Transfer

Datensicherheit und Managed File Transfer

Warum FTP / SFTP nicht ausreicht

Warum FTP / SFTP nicht ausreichend ist

Warum FTP / SFTP nicht ausreicht
Als eine kostenlose Lösung erkennen viele Unternehmen die mit dieser Art von Dateiübertragung verbundenen Risiken nicht. Die Frage ist also: “Ist FTP wirklich kostenlos?” FTP ist keine sichere Methode, um Daten intern oder extern zu übertragen. Was kostet der Verlust der Daten Ihrer Kunden oder Partner in Ihrem Unternehmen? Was kostet die Zahlung von Strafen für die Nichteinhaltung der Compliance-Anforderungen? Neben den finanziellen Auswirkungen sollten Unternehmen auch die Auswirkungen von verlorenen oder verspäteten Daten auf ihre Reputation berücksichtigen. Während die Öffentlichkeit und die Unternehmen die potentielle Bedrohung umgehen, wird FTP schnell zu einer veralteten Methode der Datenübertragung. Viele Anbieter fördern SFTP-Lösungen (Secure File Transfer Protocol). Die Daten werden über SSH übertragen, ein Netzwerkprotokoll, das den Austausch von Daten über einen sicheren Kanal ermöglicht. Während SFTP ein Minimum an Sicherheit bietet, beeinträchtigt es dennoch sowohl die Vertraulichkeit als auch die Integrität Ihrer Daten. SFTP weist inhärente Designfehler auf, die diese scheinbar sichere Methode der Übertragung so obsolet wie FTP machen. Die Lösung für den sicheren Schutz und die Übertragung sensibler oder geschäftskritischer Daten ist Managed File Transfer (MFT). Managed File Transfer-Lösungen bieten ein höheres Maß an Sicherheit, erfüllen strikte gesetzliche Compliance-Standards und geben Ihnen die Zuverlässigkeit, die Sie für eine Datentransferlösung benötigen. Der Schlüssel zur Minimierung von Risiken für Ihr Unternehmen liegt in der Bereitstellung einer sicheren und konformen MFT-Lösung, mit der Sie alle Datenbewegungen innerhalb des Unternehmens von einem einzigen Punkt aus verfolgen können.Sicherheit und Compliance
Viele Bundesvorschriften machen MFT nicht nur zu einer besseren Option , aber die einzige Option. Datenübertragungen werden häufig von einer Vielzahl von Dateiübertragungsprodukten ausgeführt, die sich in Bezug auf Robustheit, Sicherheit und Prüfmöglichkeiten stark unterscheiden. Alle Bemühungen um eine End-to-End-Ansicht scheitern, solange Dateiübertragungen mit unterschiedlicher Technologie getrennt verarbeitet werden. Da die unternehmensweite Bereitstellung von Legacy-Dateiübertragungsprodukten zu kostspielig ist, sind die meisten Unternehmen mit Dateiübertragungsprodukten, Tools und Dienstprogramme, die nicht zusammenarbeiten können. Angesichts der täglich zunehmenden Datenmengen von Unternehmen ist es unerlässlich, auf eine moderne, kosteneffiziente Lösung zu standardisieren, die den aktuellen Sicherheits- und Auditanforderungen entspricht, darunter: • Sarbanes-Oxley Act (SOX)
• Gramm-Leach- Bliley Act (GLBA)
• Gesundheitsversicherungs-Portabilitäts- und Verantwortlichkeits-Gesetz (HIPAA)
• Gesundheitsinformationstechnologie für Wirtschafts-und Gesundheitsgesetz (HITECH)
• Zahlungskartenindustrie (PCI) ComplianceMFT-Lösungen adressieren all diese Regeln und bieten eine größere Funktionalität, nicht nur für Sicherheit und Compliance, sondern auch durch die Bereitstellung von Transparenz Transparenz in der gesamten Organisation. Ein weiteres Problem auf dem Markt zur Bewertung einer MFT-Lösung ist Datenschutzverletzungen. Datensicherheitsverletzungen bei namhaften Unternehmen mit großen IT-Budgets sind immer häufiger geworden. Zu viele Unternehmen unterschätzen die Probleme beim Datentransfer, da sie nicht wissen, wie sich Daten intern im Unternehmen bewegen und wie Daten mit ihren Geschäftspartnern ausgetauscht werden. Mit einer zunehmenden Anzahl von Datenschutzverletzungen weltweit fragen sich viele Unternehmen, ob FTP / SFTP Lösungen sind trotz der geringen Kosten das Risiko wert. Laut dem ITRC (Identity Theft Resource Centre) 2009 Breach List Report, “nur 2,4% aller Verstöße hatten Verschlüsselung oder andere starke Schutzmethoden im Einsatz. Nur 8,5% der gemeldeten Verstöße hatten Passwortschutz. Es ist offensichtlich, dass der Großteil der Verstöße Daten wurden weder durch Verschlüsselung noch durch Kennwörter geschützt. “Für Unternehmen, die vertrauliche Daten übertragen, ist dies ein geschäftskritisches Problem. Ob Sie nun im Gesundheitswesen, im Finanzwesen oder im öffentlichen Sektor tätig sind, Ihr Unternehmen, Ihre Partner und Ihre Kunden werden durch unsichere Methoden der Dateiübertragung gefährdet.Managered File Transfer – Was kann Ihr Unternehmen leisten? Jeder glaubwürdige MFT-Anbieter bietet die folgenden Funktionen: • Sicherheit
• Sichtbarkeit • • Verwaltbarkeit • Zuverlässigkeit • Compliance Eine echte MFT-Lösung unterstützt die modernsten Sicherheitsstandards und -methoden einschließlich SSL-Verschlüsselung, X.509-Zertifikate und Proxy-Zertifikate. Die Lösung sollte den Audit-Prozess rationalisieren und gleichzeitig von zentraler Stelle auf diese Audit-Informationen zugreifen können, wodurch Sie Zeit und Geld sparen. Außerdem sollten MFT-Lösungen unternehmensweit in alle Komponenten integriert werden, um die Automatisierung zu erhöhen und den Bedarf an Fachpersonal zu reduzieren. So können Ihre Mitarbeiter alle Elemente eines Geschäftsprozesses verfolgen und von einem zentralen Kontrollpunkt aus die Auswirkungen von Problemen oder Problemen auf Ihr Geschäft ermitteln. Das technische Problem zu lösen, bevor es zu einem geschäftlichen / betrieblichen Problem wird, ist die Schlüssel-MFT-Funktionalität. Ihre MFT-Lösung sollte Funktionen enthalten, mit denen Daten vor und nach der Verarbeitung verarbeitet werden können. Sie sollten in der Lage sein, Aktionen auf jeder Plattform in Ihrer Umgebung zu initiieren. Plattformunabhängige MFT-Lösungen senken Ihre Gesamtkosten durch Reduzierung des Overheads. Was passiert bei einem Netzwerkausfall? MFT-Lösungen stellen sicher, dass alle unterbrochenen Dateiübertragungen dort fortgesetzt werden, wo sie nach einem Verbindungsfehler ohne manuellen Eingriff abgebrochen wurden. Ihre MFT-Lösung sollte eng in Ihre vorhandene Job-Scheduling-Lösung integriert werden, um Warnungen auszugeben, wenn Verbindungen nach einem akzeptablen Zeitintervall nicht wiederhergestellt werden. Vorteile der Managed File Transfer-Lösung Eine MFT-Lösung bietet die oben genannten Vorteile und behebt die Lücken in einem FTP / SFTP-Lösung. Ihre Compliance-Anforderungen werden erfüllt und kostspielige Fehler durch nicht konforme und unsichere Lösungen vermieden, die Ihr Unternehmen mehr Zeit, Geld und Ressourcen kosten. Eine MFT-Lösung, die unternehmensweit implementiert wird, ist geschäftsmäßig am sinnvollsten, da sie sichere interne, externe und Ad-hoc-Datenübertragungen bietet. Worauf sollten Sie achten? Was wissen Sie nun darüber, was eine MFT-Lösung bieten sollte? bei der Auswahl eines Anbieters? Stellen Sie neben den oben aufgeführten Funktionen sicher, dass die folgenden Punkte vor dem Implementieren einer MFT-Lösung beantwortet werden: • Was macht der Anbieter?
• Haben sie Kundenreferenzen, die Sie anrufen können?
• Ist der Anbieter flexibel und kostengünstig?
• Kann die MFT-Lösung des Anbieters in andere Workload-Prozesse integriert werden?
• Ermöglicht der Anbieter die Konsolidierung und Automatisierung aller Dateiübertragungen?

Ashley Jones ist der Marketing- und Kommunikationsspezialist für Stonebranch, Inc. Stonebranch bietet Managed File Transfer [http://www.stonebranch.com/infitran/index_test.html] und Job Scheduling-Lösungen, die IT-Kosten reduzieren, Rationalisierung von Prozessen und Bereitstellung eines höheren Serviceniveaus durch überlegene Technologie.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.