Home > Bez kategorii > FTP Site Hosting – 6 Tipps zum Finden eines guten Providers

FTP Site Hosting – 6 Tipps zum Finden eines guten Providers

Die folgenden “6 Tipps” werden Ihnen helfen zu entscheiden, welcher Dienstanbieter bei der Suche nach einem Drittanbieter für Ihre FTP-Site-Hosting- und Dateiübertragungs- / Speicheranforderungen wählen soll. Es ist eine kurze Liste, aber es ist auf den Punkt. Zuerst definieren wir FTP: FTP bedeutet einfach Dateiübertragungsprotokoll. Das FTP-Protokoll wurde speziell entwickelt, um große Dateien über das Internet zu übertragen. Es ist die Standardmethode, die von allen Arten von Unternehmen und Einzelpersonen verwendet wird, die große Dateien über das Internet übertragen und teilen möchten und dies schnell und sicher tun. Funktionsweise von FTP: Mit FTP wird eine Datei an einen sicheren Computer im Internet gesendet (hochgeladen) . Nach dem Upload kann jeder, der Zugriff auf die FTP-Site hat, die Datei herunterladen und / oder ihre Datei auf die FTP-Site (den Online-Dateiordner) hochladen. FTP-Sites sind normalerweise passwortgeschützt, befinden sich auf einem sicheren Server und bestehen aus vielen Online-Dateiordnern, von denen Sie abhängig vom Passwort möglicherweise nur Zugriff auf einen einzigen haben. Die meisten der neueren FTP-Site-Hostingdienste werden dies nicht tun benötigen Sie eine spezielle Software zum Hochladen / Herunterladen Ihrer Dateien. Sie haben in der Regel integrierte, webbasierte Programme, mit denen Benutzer ihre Uploads / Downloads durchführen können. Wenn Sie Dateien über FTP senden, gibt es normalerweise keine Beschränkung für die Größe der Datei oder die Anzahl der gesendeten Dateien. Die sechs Tipps:

Geschwindigkeit: Stellen Sie sicher, dass der FTP-Site-Hosting-Provider über ein Netzwerk verfügt schnellste Verbindungsgeschwindigkeit. Es gibt eine Menge Anbieter, die die Verbindungsgeschwindigkeit (Bandbreitenbeschränkung) auf 100K oder 256K begrenzen. Für einige Benutzer scheint eine 256K-Verbindung schnell zu sein, aber für die meisten Unternehmen ist es extrem langsam, besonders wenn Sie Gigs von Daten übertragen möchten.

Wenn ein FTP-Site-Hosting-Anbieter Ihre Verbindungsgeschwindigkeit begrenzt, ist dies eine “RED” -Flagge. Sie begrenzen die Verbindungsgeschwindigkeit, da sie normalerweise eine extrem begrenzte Verbindungsgeschwindigkeit zum Internet haben und nicht möchten, dass ein Kunde die gesamte Bandbreite nutzt. Abonnieren Sie keinen Dienst, der Ihnen weniger als eine 256K-Verbindung bereitstellt.

Speicherplatz: Stellen Sie sicher, dass Ihre Speicherbeschränkungen “Soft Limits” sind. Einfach ausgedrückt, sollten Sie in der Lage sein, die Grenze für abonnierte Speicher zu überschreiten, ohne dass Ihre Dateiübertragungen gestoppt wurden, weil Sie Speicherplatzbeschränkung erreicht haben. Wählen Sie einen Anbieter, mit dem Sie Ihre Speicherplatzbeschränkungen überschreiten können, und einen Anbieter, mit dem Sie Ihren Speicherplatz im laufenden Betrieb aktualisieren können.

Geld-zurück-Garantie: Stellen Sie sicher, dass Sie den FTP-Site-Hosting-Service testen können, bevor Sie dafür in Rechnung gestellt werden. Eine 20 bis 30 Tage Geld-zurück-Garantie ist genau das, wonach Sie suchen. Es ist in Ordnung, Ihre Kreditkarteninformationen einzureichen, aber stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 20 Tage Zeit haben, um zu entscheiden, ob Ihnen der Service gefällt, bevor Ihre Kreditkarte belastet wird. Nachdem Sie sich angemeldet haben, sollten Sie den Dienst (Geschwindigkeit) testen, indem Sie einige große Dateien hochladen.

Sicheres Datenzentrum: Überprüfen Sie die Informationsseite des Providerdatencenters und des NOC (Network Operation Center) auf ihrer Website. Abonnieren Sie keine Dienste, die keine Beschreibung ihres Rechenzentrums oder NOC enthalten. Der Grund dafür ist, dass sie höchstwahrscheinlich keinen haben.

Viele FTP-Anbieter betreiben einfach ein paar Computer im Keller mit einem Kabelmodem, das sie mit dem Internet verbindet. Das ist nicht was du willst! Sie werden enttäuscht sein und Ihre Dateien werden nicht sicher sein. In Bezug auf ein sicheres Rechenzentrum, stellen Sie sicher, dass ihr Rechenzentrum Firewalls, Backup-Generatoren, ausreichende Bandbreite für das Internet, etc. enthält.
Was auch immer Sie tun, wählen Sie kein FTP-Site-Hosting Service basiert nur auf ihrer niedrigen monatlichen Gebühr. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen.

Support per E-Mail: Die meisten FTP-Site-Hosting-Dienste und Web-Hosting-Dienste bieten nun den ersten Support-Level per E-Mail. Dies ist zum Standard geworden. Akzeptieren Sie nichts weniger als E-Mail-Support. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Anbieter eine Telefonnummer hat, die Sie bei Bedarf anrufen können. Sie sollten ihre E-Mail-Unterstützung vor dem Abonnieren testen. Senden Sie eine E-Mail an die Support-E-Mail-Adresse und sehen Sie, ob Sie eine Antwort erhalten. Wenn Sie keine Antwort erhalten, denken Sie zweimal darüber nach, sich bei diesem Anbieter anzumelden.

Kostenloses webbasiertes Upload / Download-Programm: Sie müssen sicherstellen, dass der Anbieter ein kostenloses webbasiertes Datei-Upload / Download-Programm hat, mit dem jeder seine Dateien übertragen kann. Durch die Bereitstellung eines webbasierten Programms müssen Sie kein FTP-Client-Softwareprogramm erwerben, um Ihre Dateiübertragungen zu verwalten. Der größte Vorteil ist, dass Sie Dateien von jedem Computer aus hochladen und herunterladen können, solange Sie eine Internetverbindung haben.
Nun, es ist Zeit, Ihre Suche nach einem FTP-Site-Hosting-Service zu starten. Der beste Weg, um Ihre Suche zu nähern, ist über Google oder Yahoo. Geben Sie einfach den Begriff FTP Site Hosting Service ein und Sie sind auf dem Weg!

Wenn Sie weitere Artikel über FTP-Site-Hosting lesen möchten oder wenn Sie unseren FTP-Site-Hosting-Service für 31 Tage kostenlos testen möchten, besuchen Sie uns bitte unter www.FTPfast.comÜber den Autor : Joseph Goldrich ist Software Engineer bei FTPfast.com. Sie können mehr über “FTP Site Hosting” -Dienstleistungen erfahren, indem Sie uns unter www.FTPfast.com besuchen. Sie dürfen diesen Artikel sowohl elektronisch als auch in gedruckter Form kopieren, reproduzieren, wiederveröffentlichen, erneut drucken und wiederverwenden, vorausgesetzt, die Links bleiben bestehen und der Inhalt bleibt bestehen unverändert, einschließlich der Biographie des Autors. Copyright 2006 – 2008 www.FTPfast.com

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.