Home > Bez kategorii > Unterschied zwischen Datensicherung vor Ort und außerhalb

Unterschied zwischen Datensicherung vor Ort und außerhalb

Jedes Unternehmen weiß, wie wichtig es ist, wichtige Unternehmensdaten zu sichern. Egal wie effizient ein Computersystem zu sein scheint, es besteht immer die Möglichkeit, dass eine Fehlfunktion wertvolle Daten auslöschen kann. Aus diesem Grund haben viele Unternehmen Backup-Systeme eingerichtet, um verlorene Daten wiederherzustellen. Es gibt sowohl Onsite- als auch Offsite-Backup-Optionen, und beide haben bestimmte Vor- und Nachteile. Bei der Lagerung vor Ort werden normalerweise wichtige Daten regelmäßig auf lokalen Speichergeräten wie Festplatten, DVDs, Magnetbändern oder CDs gespeichert. Offsite-Speicher erfordert das Speichern wichtiger Daten auf einem Remote-Server, normalerweise über das Internet, obwohl dies auch über direkten Zugriff erfolgen kann. Speicherplatz vor Ort hat einige Vorteile gegenüber dem externen Speicher, einschließlich: – sofortigen Zugriff auf Daten – ohne teure
-Internetzugang nicht erforderlichDer Vor-Ort-Speicher hat jedoch einen deutlichen Nachteil gegenüber dem externen Speicher. Im Falle eines katastrophalen Ereignisses kann der Datenspeicher vor Ort zerstört werden. Wenn zum Beispiel ein Feuer im Gebäude oder eine Wasserleitung platzt, können die Server vor Ort alle Daten verlieren, die an ihnen gesammelt wurden. Darüber hinaus können auch Speichereinheiten vor Ort gestohlen werden, was zu Zeit-, Geld- und Datenverlust führt. Der Speicherplatz vor Ort hat einige Vorteile gegenüber der Speicherung vor Ort: – Zugriff auf Daten von jedem Ort aus über Internet oder FTP – Daten werden im Falle eines Ereignisses gespeichert, das innerhalb des Geschäfts stattfindet. – Sicherungsdaten können mit einer Anzahl von verschiedenen entfernten Standorten geteilt werden. Auch dann, wenn die Datensicherung vor Ort einige Nachteile hat, gilt dasselbe auch für die externe Speicherung. Da die Daten extern gespeichert werden, kann es schwierig sein, auf die Daten zuzugreifen, wenn sie benötigt werden. Zum Beispiel werden einige der externen Datenserver routinemäßig offline genommen, um eine vorbeugende Wartung durchzuführen. Während dieser Zeit ist der Zugriff auf die Offsite-Daten entweder stark eingeschränkt oder vollständig unterbrochen. In den meisten Fällen erhalten Clients, die Offsite-Speicher verwenden, große Aufmerksamkeit, wenn eine Site wegen Wartung oder Reparatur ausfällt. Wenn es darum geht, zwischen lokalen und externen Backup-Optionen zu wählen, ist dies in der Regel eine Frage der Präferenz. Einige Personen bevorzugen es, ihre wertvollen Daten zu überwachen und im Auge zu behalten, und sie nutzen häufig den Schutz vor Ort. Andere hingegen entscheiden sich dafür, externen Servern zu erlauben, die Daten so lange zu warten, bis sie benötigt werden. Wenn eine Person das sicherste System mit der geringsten Wahrscheinlichkeit haben will, dass alle Daten verloren gehen, ist es möglich eine Onsite-Offsite-Lösung einführen. Da sowohl das Backup vor Ort als auch das Offsite-Backup in Verbindung miteinander verwendet werden, kann ein Problem auf einer Seite der Gleichung durch die Wiederherstellung von der anderen Seite ausgeglichen werden.

Um diesen Artikel in seiner ursprünglichen Blog-Einstellung zusammen mit anderen ähnlichen Artikeln anzuzeigen, gehen Sie zu der folgenden URL: — http://blog.etech7.com/blog/?Tag=Data+BackupTo anzeigen Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter folgender URL: — https://etech7.com/page/data-backup.html

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.